Lade...
 

Einstellungen zum IP-Routing

Image Sollte Ihr Netz über mehrere IP-Netze verfügen oder sollten Sie Dienste aus anderen IP-Netzen wie z.B. dem Internet benötigen, können Sie im Menü IP-Netzwerk ► Routing entsprechende Routen einrichten.


Image Um eine Default-Route festzulegen, über die Ihre IPTAM® IP-Telefonanlage andere Netze erreichen kann, klicken Sie auf den Button „Default-Route“. Dadurch öffnet sich die Maske zur Eingabe des Default Gateways, in die Sie die IP-Adresse des Rechners oder Routers eingeben, der die Verbindung zu anderen IP-Netzen herstellt. Die Default Route wird benutzt, um Rechner zu erreichen, deren IP-Adressen sich nicht im lokalen Netz befinden, in dem sich die IP-Telefonanlage befindet, und für die die Anlage auch keine statische Route kennt.

Image Neben der Konfiguration einer Default-Route können Sie auch statische Routen festlegen, die für spezielle Netze angeben, über welches Gateway diese zu erreichen sind. Um eine statische Route hinzuzufügen klicken Sie im Menü IP-Netzwerk ► Routing auf den Button „Neue Route“ und geben für jede statische Route die Netzadresse und die Adresse des Gateways ein, über das dieses Netz erreicht werden kann. In der Abbildung wird ist eine Route für das Netz 10.1.2.0/24 gezeigt, das über den Router 192.168.10.2 erreicht wird.