Lade...
 

Bilder am Telefon anzeigen

Einige moderne IP-Telefone bieten die Option, ein (statisches) Bild des Gesprächspartners im Gespräch anzuzeigen. In den meisten Fällen bleibt das einmal angezeigte Bild auch beim Weiterverbinden erhalten, da die URL, mit der das Telefon das Bild lädt, beim Verbindungsaufbau übergeben wird.

Sie können in der IPTAM® PBX Bilder für die Kontakte im Telefonbuch und auch bei Ihren Anwendern hinterlegen.

Image Aktivieren Sie die Funktion im Menü Telefone►Einstellungen durch die Checkbox. Anschließend haben Sie bei der Konfiguration der Anwender und bei den Telefonbuchkontakten die Möglichkeit, ein Bild hochzuladen.

Image Klicken Sie in der Anwenderverwaltung im Menü TK-Anlage►Anwender auf das und dann auf den Button „ Ändern“. Im dargestellten Dialog können Sie ein Bild über den Button „ Datei wählen“ ein Bild laden. Das geladene Bild wird dann anstelle der Box „Kein Bild“ angezeigt. Mit Hilfe des Icon kann das Bild wieder gelöscht werden. Das Bild (bzw. das Löschen des Bildes) wird erst beim Speichern übernommen.

Image Beim Anlegen oder Bearbeiten eines Telefonbuchkontaktes bestehen die gleichen Möglichkeiten.

Image Wenn Sie Telefonbuchdaten aus vCards oder via CardDAV Import laden, können auch Bilder in die Kontaktdaten aus den vCard-Daten übernommen werden. Das vCard-Datenformat erlaubt es, Bilder direkt in der Datei oder mittels URL zu integrieren. Sollte ein eingelesener Datensatz ein Bild per URL enthalten, wird das Bild per Download geladen. Damit ein Download auch hinter einem Proxy möglich ist, können Sie im Menü IP-Netzwerk►Proxy den Zugang dazu einrichten.